Alltag, Kultur mit Kind, Schöne Dinge

Werbung: Gemütlichkeit unterstützt von Erwin Müller

 

Anzeige. Hygge ist in aller Munde und so skeptisch ich oft bin mit Trends, die so groß werden, den mag ich. Zum einen kommt der Trend aus Dänemark: unserem Urlaubsland, das wir immer wieder gerne besuchen. Zum anderen geht es dabei um Gemütlichkeit und die ist für mich unglaublich wichtig. Mit meinem Hang zum Chaos, einem Bearded Collie im Haus und zwei kleinen Kindern, wird es bei uns nie aussehen wie in einer Zeitschrift. Muss es aber auch gar nicht: Am wichtigsten ist Gemütlichkeit. So leben, dass man an dem Ort gerne verweilen möchte: das find ich zentral.

Was der Shop von Erwin Müller damit zu tun hat??

Bei Erwin Müller fand ich mein erstes Seiti in meiner ersten Schwangerschaft. Seiti ist das viel beredte Seitenschläferkissen auf das nur der verzichten kann, der das nicht kennt. Das man in so einem Shop vielleicht noch mal im Bereich Gemütlichkeit fündig werden kann, das wollte ich mir anschauen. Zumal ich so Decken-und-Kissen Krams ja nicht unwichtig finde und es ja in jeder Wohnung Ecken gibt, die noch nicht genug ausgepolstert sind.

Und ich wurde fündig: Ich fand meine neue Lieblingsdecke. Das Wunderding, das nicht kratzt und dennoch nicht leicht entflammbar (Polyester lässt grüßen) ist. In diesem hübschen grauen Ding kann ich nun also lesen, abhängen, netflixen oder sie suchen, weil hier einige schon den Vorteil davon entdeckt haben: ein kuscheliges Spielutensil aus 100 Prozent Kaschmir. Ich kann nur hoffen, dass es nie versehentlich in die Schmutzwäsche gerät.

Du willst auch so eine Decke?

Gratuliere im Zusammenhang mit dem #nachhaltigkeitskastln, und weil ich ja nicht nur Medien verlosen will: gibt es für Dich auch diese Decke zu gewinnen. Es handelt sich um eine extra für die Verlosung zur Verfügung gestellte Decke: Meine bleibt bei mir.

Was Du dafür tun musst?

Du musst mir nur verraten, was Gemütlichkeit für Dich bedeutet und erzählen, wie Du es Dir gerne schön machst. Teilnehmen darf jeder, der über 18 ist. Kommentiert werden kann hier, auf Facebook oder auf Instagram, alles zählt.  Am Sonntag, den 17. Dezember wird ausgelost.

Die Decke wird im Anschluss von mir an den Gewinner übersendet. Der Gewinn kann nicht übertragen werden und steht in keinem Zusammenhang mit Facebook. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht
Hinweis: die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden. Und natürlich ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Viel Glück.

 

Das Gewinnspiel ist beendet: Der Gewinn geht an Christin und ist bereits auf dem Weg zu ihr.

Vorhergehender Beitrag Nächster Beitrag

Vielleicht magst Du auch folgende Beiträge?

7 Kommentare

  • Avatar
    Reply Frl. Null.Zwo 14. Dezember 2017 at 19:58

    Gemütlichkeit hat für mich nicht viel mit einem Ort zu tun, sondern mit dem um mich herum: Wärme. Viele liebe Menschen oder ich ganz alleine, Gewusel oder Stille, Buch oder Unterhaltung. Bequem muss es sein – und eben auch warm!

  • Avatar
    Reply Frau Mü 14. Dezember 2017 at 22:03

    Gemütlichkeit kommt vor allem von innen: innere Ruhe, Zufriedenheit, die Fähigkeit, sich fallen lassen zu können. Und dies natürlich am besten an eine kuschelige Decke geschmiegt, das Köpfchen auf einem weichen Kissen, umgeben von Kerzen und “hyggeligem” Duft.

  • Avatar
    Reply Christin 14. Dezember 2017 at 23:37

    Gemütlichkeit ist wir alle vier zusammen. Auf der Couch, im Bett, auf einer Wiese. Mit einem Buch, einem Spiel vorallem mit einem Lächeln im Gesicht. Ich liebe diese Momente in den alles leise ist und die Zeit still steht. Abends im Bett beim Vorlesen, wenn die Welt irgendwie heil ist. Ich würde mich sehr über diese Decke freuen und sie gerne im neuen Haus als Anfang für Gemütlichkeit nutzen. Eine tolle Verlosung liebste Betty 🖤

  • Avatar
    Reply Anna Marsurkewitz 15. Dezember 2017 at 10:56

    Gemütlichkeit bedeutet für mich: Kerzen und Kamin an und dann mit der ganzen Familie und einem Haufen Bücher aufs Sofa. Und wenn dann noch so eine kuschelige Decke dabei wäre…
    Liebe Grüße Anna

  • Avatar
    Reply Kerstin 15. Dezember 2017 at 18:44

    Liebe Bettina,
    ich mag es so gerne, wenn wir alle zu Hause sind, gemütlich am Tisch Tee trinken, die Kinder basteln oder malen, wir lesen vor oder reden miteinander, die Kerzen brennen, im Ofen knistert ein Feuer und wärmt uns! Hmmm! Das ist für mich sehr gemütlich!

  • Avatar
    Reply Mamavon4 15. Dezember 2017 at 20:28

    Hallo Bettina, bei Erwin Müller hätte ich so eine Decke wirklich nicht gesucht, da bin ich überrascht.
    Gemütlichkeit beginnt bei mir oft mit Loslassen. Heute erst Einkäufe erledigt, auch noch zur Post und dann nach Hause kommen dürfen, Schuhe ausziehen, Wärme, das Lachen meiner Familie und sich einfach dazusetzen und Genießen.

  • Avatar
    Reply Lili Sar 17. Dezember 2017 at 1:11

    Zwischen meiner Familie( Mann und Kinder) ist es natürlich am gemütlichsten. Nicht umbedingt auf dem Sofa oder Bett, aber beim Essen. Schön gedeckter Tisch, gute Laune und leckeres Essen (das auch den Kindern schmeckt :D), danach vielleicht ein gemeinsames Brettspiel…

  • Schreibe einen Kommentar zu Kerstin Cancel Reply