Immer am 12. des Monats gibt es die Blogger-Aktion 12 von 12 bei Draußen nur Kännchen. Gesammelt werden 12 Alltagsbilder des Tages. Hier dreht sich heute alles ums Essen: In einer Schwangerschaft ja nicht unüblich.
Wir haben heute frei. Der Morgen beginnt mit weichem Ei für den Sohn. So weiches Ei ist ja Schwangeren nicht gestattet, heißt es vielerorts.
Reichlich Milchprodukte zu mir zu nehmen fällt mir recht schwer: Hier ein Klacks Joghurt an Früchten.
Kuchen geht hingegen nahezu immer.
Bei so viel Essen kann auch mal der Bauch fotografiert werden.
Mittags gehen wir essen.
Abends gibt es Risotto.
Und immer wieder muss ich mich erinnern: Trinken nicht vergessen.
Am Abend ist auch der Hundenapf leer.

 

Als letzte Mahlzeit des Tages gibt es kuschelnde Palatschinken.
Der Hund ist müde.
Auf dem Tisch liegt eine braune Bananae: Es gibt wenig Dinge, die ich in dieser Schwangerschaft so eklig finde.
Das 12 von 12 endet mit einem müden Selfie: Gute Nacht.

 

Das kennt Ihr doch auch, oder? Dass Essen in einer Schwangerschaft plötzlich so zentral wird.