Immer am 12. des Monats ruft Draußen nur Kännchen dazu auf den Tag in 12 Bildern festzuhalten. Immer öfter gelingt es mir auch mitzumachen, hier unser Montag.

Der erste Kaffee im Dunklen
Turnstunde
Dann ging es raus.
Warten, biss dass das Kind erwacht.
Das Spielen mit den anderen Kindern blieb unbebildert – Privatsphäre. 😉 Zuhause geht es weiter. 
In Wollsocken spielten wir mit der Lieblingsbiene.
Erstmalig gab es Philadelphia. Nicht auf dem Bild: die Sauerei.
Unterm Tisch wartet der Schurkenbeardie auf eine Extra-Ration. 
Das Verlegenheitsbild. 
Das Gegenüber. 
Zehn Stunden hat er – wegen Regen – das Rausgehen verweigert.
Badewannenzeit am Abend.