Immer am 12. des Monats gibt es hier 12. Bilder: Heute morgen hätte ich es fast vergessen. Weil wir immer noch in der doppelten Elternzeit, und wir ja so fleißig geurlaubt haben, gibt es heute ein bisschen Alltag in der Nähe des Schreibtisches.

Der Montag beginnt mit etwas Blogzeit.

Mittagessen, Kita-Kind-abholen – kein Foto: Das gibt es erst wieder beim Erdbeeren abholen.

Es gibt Spiele, die würde man sich nicht kaufen, irgendwie landen sie trotzdem Zuhause. Und kommen auch noch gut an.

Wir haben im Urlaub viele Bilder gemacht, jetzt müssen wir diese nur noch verschicken.

Ich trinke die vierte Tasse Kaffee: Herzklopfen-Alarm.

Wir gehen zur Post: Eine von uns hängt dabei ab.

Baby-Jause.

Schafft es fast in jede Alltagsbeschreibung: Topfi.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sieht besser aus, als er ist.

Der lange Blog-Urlaub führt tatsächlich zu einer Abendschicht: Morgen gehen die Elternfragen wieder weiter.

Kopfbedeckung, die: So klein, dass diese keinem mehr passt.

Mehr 12 von 12 gibt es bei Draußen nur Kännchen.

 

Und wie seid Ihr heute so in die Woche gestartet?