Das Wetter in Berlin ist aprillaunisch, aber ein paar schöne Wettermomente konnten wir trotzdem draußen genießen. 
Samstagmorgen verräume ich die letzten Sterne die aus der Blogfamilia-Einladung für Anfang Mai purzeln. Ich hoffe, dass ich einige von Euch dort treffe. 
Mein Heißhunger auf Obst ist an diesem Samstag groß. Aber ich hab zu wenig geschnitten und krieg nur wenig ab. 
Mein Sohn liebt es das Wochenende sehr viel Zeit mit seinem Vater zu verbringen. Der hat sich aber ein Gartengerät ausgeborgt und wir sehen in bis Mittag erst mal nur von der Ferne. 
Das findet auch jemand anderes ziemlich doof. 
Nach dem Mittagsschlaferl gibt es Kuchen. Und Kaffee oder Milch. 
Am Nachmittag fahren wir ins Kulturkaufhaus, wie fast jedes Wochenende. Wie praktisch so ein Kinderwagen doch ist: Auch wenn das Kind darin nicht immer zu halten ist. 
Bei der Heimfahrt kehren wir bei einem unserer Lieblingsitaliener ein. 
Und parken an einem Ort, wo fast nichts erlaubt ist. 
Der Maulwurf ist bei uns zuhause sehr beliebt. Wir haben uns Nachschub besorgt. 
Während die Männer ins Bett gehen, bzw. einer den anderen bringt, mache ich es mir auf dem Sofa gemütlich. Mit Bananenjoghurt, denn nun ist es auch in dieser Schwangerschaft soweit: Das Sodbrennen ist zurück. Ultimative Tipps nehme ich übrigens jederzeit entgegen. 
Sonntagmorgen gibt es bei uns Brioche. 
Während die Jungs eine Runde durchs Viertel drehen, mache ich Schreibtischkrams. 
Mittags gibt es bei uns am Sonntag gerne mal frische Nudeln. Diese sind dem Kind aber zu experimentell und er will ein Extra-Menü. 
Am Nachmittag ist Zeit für Steckerleis. 
Schön langsam mache ich mir Gedanken, was wir vor der Geburt noch kaufen müssen. Mir fällt einiges ein, was wir beim Frühen Vogerl umsonst besorgt haben. Wie zum Beispiel: den Himmel über dem Bett. Ich schreibe einen Blogbeitrag und hoffe auch von anderen Erfahrungen dazu mitgeteilt zu bekommen. 
Wir gehen das mit dem Fahrradfahren noch mal an: Die nächsten Tage dazu mehr. 
Die sonntägliche Playlist vom Kulturbad. 
Eigentlich gäbe es am Sonntag Salat. Aber dieses Sodbrennen macht schon die Vorstellung daran unmöglich: Deshalb haben wir bestellt. Hier hält sich mexikanisches Esssen warm, während das Kinderessen fertig gemacht wird. 
Unsere Wochenendblumen scheinen auch noch in der kommenden Woche schön zu sein. 

Wir klemmen uns heute den Tatort. Und dann ist auch fast schon wieder Montag. Wir wünschen Euch einen guten Start in die kommende Woche.


Mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Susanne von Geborgen Wachsen