Am Samstag fahren wir mal wieder zu Ikea, warum wir dort so gerne sind: Die Kinder mögen es, es gibt immer wieder Dinge, die man braucht und das Essen ist toll. 

Wenn man das bei Ikea jetzt vertiefen möchte, bieten die jetzt auch unter der Woche Treffs an.

Wir sind eigentlich auf der Suche nach einem neuen Kinderbett: im Stillbereich gibt es ein Modell dazu.

Am Nachmittag bekommen wir im Garten Besuch. Und ja, es ist tatsächlich ein Baby-Fuchs, der sich Hund und Kindern da nähern wollte. Wir haben dem süßen Typen dann doch rausgeholfen.

Am Sonntag ist Regen angesagt, deshalb fahren wir zum ersten Mal ins Technikmuseum.

Wir fanden es ausnahmslos alle gut, empfehlen aber dort eher seinen Urlaub zu verbringen: Ich glaub, man braucht zwei Tage.

Hatte ich schon erwähnt, dass es Autos gab? Und wie war Euer Wochenende so?

Mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Susanne von Geborgen Wachsen.

Wochenende in Bildern 06./07. Mai 2017