Den Advent haben wir größtenteils kränkelnd verbracht und bevor wir nun in die Weihnachtsferien verschwinden, wollten wir uns noch mal kurz melden und gute Wünsche hinterlassen.

 

Wir wollten Euch wunderbare Weihnachten wünschen und ein besinnliches Fest, schöne Zeit mit Euren Lieben, schönen Überraschungen und vor allem auch – ganz wichtig – richtig gutem Essen.

 

Die Feiertage nutzen – um es sich so richtig gut gehen zu lassen: Genau das werden wir auch tun, drum ist hier bis Mitte Jänner erst ruhig. Dann geht es wieder weiter mit Familienrollen, Meinungstexten und all diesen Dingen, die das Frühe Vogerl so ausmachen. Danke auch an dieser Stelle für Euer fleißiges Mitlesen in 2017.

 

Der Baum braucht noch ein bissl Abhängzeit.

Während der Blog im Winterschlaf ist gibt es natürlich auf Instagram immer mal wieder zu sehen, welchen Kuchen wir essen oder welches Bücher grad dran sind. Auf Facebook zeigen wir ein paar tolle Artikel von anderen und auf Twitter habe ich mir fest vorgenommen bis Jahresende noch 100 tolle Menschen aus dem Internet vorzutweeten unter dem #100tweetiesdieich2017tollfinde.

 

In diesem Sinne: Frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und wir lesen uns 2018 wieder mit mehr Text.

 

Alles Liebe, Bettie