Dieses Wochenende haben wir Besuch aus Österreich. 
Der Besuch kommt am Samstagmorgen mit Croissants. 
Wir fahren in Richtung Prenzlauer Berg. 
Da gibt es echt eklige Dinge, die ich nicht nutzen würde. Jede Menge Füße waren auch zu sehen. 
Wir brauchen eine Winterjacke. 
Das frühe Vogerl wählt die pinke Sitzmöglichkeit. 
Wir sind in Mitte. 
In unserem Lieblingskulturkaufhaus. 
Es ist schon herbstlich. 
Alles raschelt so schön. 
Hutanprobe. 
Zuhause wartet ein Paket von Glucke und So
Und ein wichtiger Punkt für den Ausflug: Sushi. 
Der Sonntagmorgen beginnt mit Spielen. 
Und Lesen. 
Und dann ist plötzlich einer futsch. 
Wir wollten in ein Kaffeehaus, aber die Menschenmassen machten klar: Kuchen gibt es zuhause. 
Tante und Neffe spielen mit dem Mobile. 
Essen blieb über. 
Und Joghurt schließt den Magen. 

Und wie war Euer Wochenende so?
Mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Geborgen Wachsen