Alltag, Kultur mit Kind

Ein Hoch auf die Gemütlichkeit / Unser Wochenende in Bildern vom 9. bis 10. Jänner 2016

Das erste Wochenende nach den Feiertagen ist lange herbeigesehnt. 
Das Kind steigt neuerdings gerne auf Stühle und frühstückt schon mal vor. 
Noch auf dem Tisch liegt das Buch, das ich aktuell grad verlose. Noch bis Montag geht das Gewinnspiel
Am Nachmittag fahren wir gen Süden und trinken dort Smoothies: einem war seiner zu klein. 
Der Ausblick bei der Heimfahrt ist großartig. 
Am Abend gibt es noch einen Film. Großartig, finde ich. 
Der Sonntagmorgen beginnt mit Kaffee. 
Heimlich Schokolade essen klappt hier nur mehr selten. Auch da kommt einer auf die Schliche. 
Wir kriegen Frühstücksgäste. Leider habe ich den Tisch irgendwie nicht ganz fotografiert, und als die Gäste da sind ist mir das dann doch ein bisschen zu peinlich. 
Der Schokobrunnen ist Teil davon. 
Am Nachmittag machen wir noch einen Ausflug. 
Es ist grad blaue Stunde. 
Und weil wir ja jetzt im Stream Team von #Netflix sind, schauen wir noch zehn Minuten Cars. Mehr ist einfach noch zu viel. 
Vorm Schlafen gehen wird noch gebadet. 

Und wie war Euer Wochenende so? Auch so gemütlich?

Mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Susanne von Geborgen Wachsen
Vorhergehender Beitrag Nächster Beitrag

Vielleicht magst Du auch folgende Beiträge?

2 Kommentare

  • Avatar
    Reply Bella 10. Januar 2016 at 20:56

    Wenn wir mit miniberlin TV schauen, dann mache ich Trotro an, auch bei Netflix. Ganz ruhig und langsame Serie, niedlich gemacht und nach wenigen Minuten vorbei. Das finde ich angenehm. Aber mal was anderes: in die Wanne passt das Vogerl? LG Bella

  • Avatar
    Reply Bettina Apelt 11. Januar 2016 at 11:41

    Oh, vielen lieben Dank für den Serien-Tipp. Bisher überfordert mich das noch etwas. Werden wir auf jeden Fall ausprobieren. In diese Wanne passt das frühe Vogerl, ja. Sieht vielleicht durch den Blickwinkel kleiner aus, als sie tatsächlich ist. 🙂

  • Gib eine Antwort