Berlin – Oberösterreich und zurück in drei Tagen geht nicht? Aber natürlich. Machen wir regelmäßig. Dieses Wochenende zum Beispiel. Freitagabend sind wir noch so beschäftigt mit Leute besuchen und Leute treffen, dass ich glatt auf Bilder vergesse. 
Samstagmorgen-Frühstück: Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich eine Gebäck-Patriotin bin?
Samstagvormittag sind wir in einem tollen Spielzeugladen. Eine wirkliche Absonderlichkeit gibt es aber auch: Wer kauft bloß so etwas?
Kaffee und Kuchen kommt auch in Österreich nicht zu kurz. 
Wir haben auch jede Menge Leute getroffen, aber irgendwie denke ich immer beim Essen ans Bilder machen. Voilà, meine Nachspeise. 
Gegen Mittag fahren wir los, die Strecke ist verschneit, aber wir kommen trotzdem gut durch. 
Zuhause warten Stifte: Die Art von Spielzeug, die sich für eine Autofahrt nicht gut eignet.

Ein bisschen Chaos – nicht auf den Bildern ist noch da. Nach der Reise passiert bei uns heute nicht mehr viel.

Hattet Ihr auch ein schönes Wochenende?
Mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Susanne von Geborgen Wachsen