In Berlin gibt es so viel zu entdecken, dass man eigentlich immer unterwegs sein könnte. Ich habe bereits einmal geschrieben, warum ich diese Stadt so sehr liebe. Früher holte ich mir öfter Unterstützung von der Zitty (für nicht hier Ansässige: Stadtmagazin). Dort erfuhr ich, welche Lesebühnen, Flohmärkte und Sonderveranstaltungen grad so zu betrachten sind.

Für Familien bietet so etwas das Himbeer Magazin. Deshalb interessiert mich natürlich ein “Berlin-Familie-Guide” mit dem Titel “Berlin mit Kind“, das Buch, das dieser Verlag herausgebracht hat, besonders.

Wie in den Magazinen für Große gibt es einen redaktionellen Teil: Dort zum Beispiel einen sehr inspirierenden Artikel, warum sich Familien aus aller Welt für Berlin entscheiden. Und 150 Seiten Programmtipps von Dingen, die man in Berlin das ganze Jahr über erleben kann.

Es werden Museen vorgestellt, von denen wir bisher erst zwei kennen. Außerdem sind Eltern-Kind-Cafés beschrieben von denen wir tatsächlich nur ein Viertel kenne.

Worauf ich mich besonders freue: die Lokale, die für Sommerausflüge vorgestellt werden, oder die vielen Eisläden, die es überall in unserer Stadt gibt.

Spannend find ich auch – in ein paar Jahren – die Kinderkochschulen und die Schauspielschulen.

Es gibt noch so viel zu entdecken: Für Berliner oder auch für Berlin-Besucher, die sich ein Programm zusammenstellen wollen.

Wieso ich Euch das alles erzähle? Der Himbeer Verlag war so nett, mir zwei Bücher zur Verlosung zur Verfügung zu stellen.

Und das müsst Ihr dafür tun:

Kommentiert, was Ihr in Berlin zuletzt Schönes unternommen habt, oder erzählt von Euren Reiseplanungen nach Berlin, wenn Ihr welche habt.

1. Kommentiert dazu diesen Beitrag, direkt im Blog, und hüpft damit in den Lostopf.
2. Für ein weiteres Los im Topf: Werde Fan und Follower vom Frühen Vogerl auf Facebook, Instagram oder/und Twitter und teile das Gewinnspiel.
3. Und noch ein Los für Euch: Gebt mir Eure Stimme bei Brigitte MOM. Einfach die Nummer Eures Herzchens in Klammern ins Kommentarfeld unten schreiben.
4. Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein.
5. Sagt mir, im Kommentar, neben der Frage, wo ihr hingeherzelt habt und wie ich Euch am besten erreiche.
6. Sollte aus irgendeinem Grund das Kommentieren nicht funktionieren, schreibt mir eine Mail an fruehesvogerl@gmail.com.

Das Gewinnspiel endet am Ostermontag um 20 Uhr, der Gewinner  wird ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, es ist keine Barauszahlung möglich. Der Gewinner wird hier auf dieser Seite bekannt gegeben und nach Austausch der Kontaktdaten vom Verlag direkt zugesandt. #werbung

Das Gewinnspiel ist bereits beendet. Kristin Warmes Gewinn müsste auf dem Weg zu ihr sein. Der zweite Gewinner hat sich leider nicht gemeldet. Deshalb hattet ihr noch mal die Gelegenheit mitzumachen. Der zweite Gewinn geht nun an Anne von Xmalanders. Sollte sich auch Anne bis zum 15. Mai nicht melden, lose ich aus den bisherigen Gewinnern neu.