Anzeige. Hygge ist in aller Munde und so skeptisch ich oft bin mit Trends, die so groß werden, den mag ich. Zum einen kommt der Trend aus Dänemark: unserem Urlaubsland, das wir immer wieder gerne besuchen. Zum anderen geht es dabei um Gemütlichkeit und die ist für mich unglaublich wichtig. Mit meinem Hang zum Chaos, einem Bearded Collie im Haus und zwei kleinen Kindern, wird es bei uns nie aussehen wie in einer Zeitschrift. Muss es aber auch gar nicht: Am wichtigsten ist Gemütlichkeit. So leben, dass man an dem Ort gerne verweilen möchte: das find ich zentral.

Was der Shop von Erwin Müller damit zu tun hat??

Bei Erwin Müller fand ich mein erstes Seiti in meiner ersten Schwangerschaft. Seiti ist das viel beredte Seitenschläferkissen auf das nur der verzichten kann, der das nicht kennt. Das man in so einem Shop vielleicht noch mal im Bereich Gemütlichkeit fündig werden kann, das wollte ich mir anschauen. Zumal ich so Decken-und-Kissen Krams ja nicht unwichtig finde und es ja in jeder Wohnung Ecken gibt, die noch nicht genug ausgepolstert sind.

Und ich wurde fündig: Ich fand meine neue Lieblingsdecke. Das Wunderding, das nicht kratzt und dennoch nicht leicht entflammbar (Polyester lässt grüßen) ist. In diesem hübschen grauen Ding kann ich nun also lesen, abhängen, netflixen oder sie suchen, weil hier einige schon den Vorteil davon entdeckt haben: ein kuscheliges Spielutensil aus 100 Prozent Kaschmir. Ich kann nur hoffen, dass es nie versehentlich in die Schmutzwäsche gerät.

Du willst auch so eine Decke?

Gratuliere im Zusammenhang mit dem #nachhaltigkeitskastln, und weil ich ja nicht nur Medien verlosen will: gibt es für Dich auch diese Decke zu gewinnen. Es handelt sich um eine extra für die Verlosung zur Verfügung gestellte Decke: Meine bleibt bei mir.

Was Du dafür tun musst?

Du musst mir nur verraten, was Gemütlichkeit für Dich bedeutet und erzählen, wie Du es Dir gerne schön machst. Teilnehmen darf jeder, der über 18 ist. Kommentiert werden kann hier, auf Facebook oder auf Instagram, alles zählt.  Am Sonntag, den 17. Dezember wird ausgelost.

Die Decke wird im Anschluss von mir an den Gewinner übersendet. Der Gewinn kann nicht übertragen werden und steht in keinem Zusammenhang mit Facebook. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht
Hinweis: die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden. Und natürlich ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Viel Glück.

 

Das Gewinnspiel ist beendet: Der Gewinn geht an Christin und ist bereits auf dem Weg zu ihr.