Werbung. Vorlesen spielt bei uns eine große Rolle. Eine so große, dass wir quasi immer Nachschub brauchen. Beim Beltz Verlag haben wir uns umgeschaut und durften fünf Bücher testen, die wir im Anschluss auch ganz weihnachtlich auch an Euch verlosen dürfen.

1. Das Weihnachtsbuch: An der einen oder anderen Stelle hatte ich es schon mal erwähnt, für mich nicht ganz nachvollziehbar lieben meine Kinder nahezu alles von Axel Scheffler. “Schöne Bescherung, kleiner Bär” ist natürlich auch wieder ein Erfolg und ich kann es dieses Mal sogar ganz gut verstehen: Das Reimen, die Klappen und nahezu jedes Bild ist ein Wimmelbild.

2. Das Maulwurfbuch: Ob “Wenn Du Sorgen hast, rolle einen Schneeball” all zu philosophisch daher kommt? Nein, die Geschichte wie ein kleiner Maulwurf, erschaffen in Seoul, Freunde findet, ist wirklich sehr niedlich.

3. Der Liebling: Recht schnell war klar, dass “Dieses Tier bleibt jetzt hier!” der Liebling in unserer Bücherbox ist. Die kleine Etta schleppt ein Tier nach dem anderen ins Elternhaus und die Leser dürfen diese suchen. In Reimform. Besonders schön fand ich, dass ich als Vorleserin auch nach der fünften Runde immer noch etwas entdecken konnte.

4. Das Naturbuch: Beeindruckend fand ich an “Ein großer Tag, an dem nicht passierte” die Farben. Erzählt wird die Geschichte eines Kindes, das gerne Computer spielt, seinen Zeitvertrieb verliert und die Natur inkl. der Langsamkeit entdeckt. Das ist ganz eindrücklich geschrieben, trifft uns als Nicht-Spieler aber so wenig, dass wir nicht ganz so geflasht waren wir von Punkt 3. Bestimmt aber für viele im Grundschulalter einen ganz anderen Aha-Effekt.

5. Das Malbuch: Das “Kinder Künstler Fratzen Buch” ist super. Endlich ganz wichtigen Dingen widmen: Gesichtsausdrücken.

Und genau unsere Bücherbox bestehend aus diesen fünf Büchern darf ich nun – dem Beltz Verlag sei Dank – an Euch verlosen. Was Ihr dafür tun musst?  Sagt mir, wie oft bei Euch vorgelesen wird? Direkt im Blog oder auf den sozialen Medien (sobald dort sichtbar) Facebook oder auf Instagram: Jeder Kommentar gilt. Gelost wird am 5. Dezember um 18 Uhr: Viel Spaß.