Zum ersten Mal mache ich mit bei den #Freitags5 #Freitagslieblinge – fünf Bilder für fünf Tage – mit: Meine besonderen Momente der Woche Mitte Oktober (Die Sammlung gibt es bei Berlinmittemom)

Gewinnspiel. Gewinnspiel. 


Was war diese Woche so los? Was hat uns bewegt. 

Symbolbild. Im Kaffeehaus hatten wir tatsächlich auf die Bilder vergessen. 

1. Mein Lieblingsmoment mit den Kindern.

Wir waren im Kaffeehaus. Zu dritt. Erstmalig. Und das war entspannt und wunderbar. Ja, getroffen habe wir dort natürlich auch jemanden, und Kuchen. Kuchen gab es auch.

Gratis-Werbung für ein Netto-Produkt. 

2. Mein Lieblingsessen der Woche.

Netto hat da diesen österreichischen Marillentopfen. Und ich liebe ihn.

Das Buch vom Familienbetrieb. 

3. Mein Lieblingsbuch der Woche.

Aktuell lese ich immer ein paar Bücher gleichzeitig. Zum Beispiel das Buch von Christian vom Familienbetrieb. Der Autor kann etwas, das wirklich schwer ist: Er will lustig schreiben und das gelingt ihm sogar. Dass er über sein Familienleben schreibt, habt ihr bestimmt schon vermutet. Er erzählt von seiner Freundin, die er mittlerweile auch geheiratet hat und vom Alltag, der ihn genau dorthin geführt hat. Ich vermute ja fast, dass der Hochzeitsantrag Grundvorrausetzung für die Veröffentlichung des Buches war.

Herbst.

4. Mein Lieblingsmoment für mich.

Diese Woche ging mir der Herbst ein bisschen auf die Nerven. Die Tür zum Garten bleibt meist zu, und es ist auch schon recht kalt. Dann gab es da diesen Herbstspaziergang. Seit dem bin ich ausgesöhnt.

Gänzlich uninspirierend: dieses Getränk. 

5. Meine Lieblingsinspiration der Woche.

Auf dem Blog Mamamania schrieb Cynthia diese Woche einen Text, dass sie gerne die positiven Momente ihres Familienlebens auf ihrem Blog widerspiegeln möchte. Und nicht die negativen. Und dass Frauen, die durch ein Bild eines aufgeräumten Wohnzimmers aus dem Tritt gebracht werden, andere Probleme haben, als das Wohnzimmer. Zumindest habe ich das so verstanden und gebe ihr Recht. Mein Fotografen-Ich macht eher Gebrauchs-Fotos, aber ich finde “geschönte Bilder” auch nicht als störend. Lustig, vielleicht wenn sie zu gestellt sind, aber Krise krieg ich deshalb keine.

Übrigens darf ich ein Buch vom lustigen Familienbetrieb verlosen. Was Ihr dafür tun müsst?


Seid Fan vom Frühen Vogerl auf Facebook und/oder Instagram und/oder Twitter und kommentiert bis zum 25. Oktober um 18 Uhr, was Euer Lieblingskuchen ist. Nur für den Fall, dass ihr es noch nicht wusstet: Beim Familienbetrieb ist es Käsekuchen.

Ein Zusatzlos gibt es, wenn Ihr Euren Freunden vom Frühen Vogerl erzählt: Ob auf einem der genannten Kanäle oder bei Kaffee und Kuchen, bleibt Euch überlassen. Nur sagen, solltet ihr es mir.

Das Gewinnspiel ist beendet. Da sich die erste Gewinnerin nicht gemeldet hat, wurde erneut gezogen. Bis zum 6.11. hast Du Zeit Deine Adresse durchzugeben, Kristin W., sonst wird neu gelost.