Diese Woche mach ich mal wieder bei den  #Freitags5 #Freitagslieblinge – fünf Bilder für fünf Tage – mit.

Meine besonderen Momente der Woche Mitte November (Die Sammlung gibt es bei Berlinmittemom):

Mit Gewinnspiel. Papierversion. Das E-Book ist nur Platzhalter hier. 
Was war diese Woche so los? Was hat uns bewegt. 

Ich liebe die Herbstfarben.

1. Mein Lieblingsmoment mit den Kindern.

Diese Woche hatten wir viele tolle Momente: Einer davon war unser Herbstspaziergang an einem sonnigen Vormittag, als wir grad noch ein Baustellenfahrzeug erhaschten, bevor es abtransportiert wurde.

Platzhalter.

2. Mein Lieblingsessen der Woche.
Brot mit Räucherfisch.

Großartig zu lesen.

3. Mein Lieblingsbuch der Woche.
Eigentlich wollte ich eine epische Rezension zum Buch vom Wunschkind verpassen. Noch lieber würde ich es gerne im Supermarkt verteilen, wenn Freitagnachmittag Mütter wutentbrannt ihre Kinder anpflaumen. Und klugscheißende Rentner ihre Tipps verteilen.

Hab mich aber dagegen entschieden. Ersteres braucht es nicht. Zweiteres ist mir zu teuer.
Kurz: Ich liebe das Buch. Es zeigt auf wie man mit Besonnenheit und Willensstärke seinen Kindern einen liebevollen Weg bietet. Natürlich finde ich nicht alles super, aber es ist ja schließlich ein Ratgeber und keine Gebrauchsanweisung fürs Leben.

Wir fahren gerne nach Österreich. Ist Euch vielleicht schon aufgefallen?

4. Mein Lieblingsmoment für mich.
Wir sind die ganze Woche damit beschäftigt Urlaube zu planen und stellen fest, dass uns die Kombination ein paar Mal Familienurlaub und dann noch ein bisschen Norden mehr zusagt als der Süden und Bettenburgen. Auch irgendwie befreiend.

.

Schön fand ich diese Woche auch das sehr berührende Familienrollen-Interview mit Stephi

5. Meine Lieblingsinspiration der Woche.

Diese Woche habe ich viele schöne Blog-Texte gelesen. Besonders hat mir der Text von Andalusienmutti gefallen, die darüber geschrieben hat, dass ihr Hintern vielleicht grad nicht da sitzt, wo er sollte, aber sie stattdessen zwei phantastische Kinder hat. Kann man so stehen lassen.

Meine Begeisterung für das Buch vom Wunschkind, darf ich übrigens mit Euch teilen. Der Verlag war so nett mir zwei Bücher zur Verfügung zu stellen, die ich an Euch verlosen darf. Papierene. Ich hab mir selbst die digitale Version gekauft, weil ich einfach zu ungeduldig war.

Was Ihr dafür tun müsst?


Seid Fan vom Frühen Vogerl auf Facebook und/oder Instagram und/oder Twitter und kommentiert bis zum 15. November um 18 Uhr auf dem Blog, welche Eigenschaft Eurer Kinder ihr besonders mögt? Ihr merkt schon, dass Gewinnspiel orientiert sich am Buch und konzentiert sich auf das Gute.

Ein Zusatzlos gibt es, wenn Ihr Euren Freunden vom Frühen Vogerl erzählt: Ob auf einem der genannten Kanäle oder bei Kaffee und Kuchen, bleibt Euch überlassen. Nur sagen, solltet ihr es mir.

Das Gewinnspiel ist beendet: Gewonnen haben Christin und Simone.