In Berlin regnet es momentan ständig (hier gesammelte Ausflugstipps von Bloggern dazu) und auch an diesem Samstag schaut es total danach aus und so wird es auch.

 

Der Morgen beginnt mit diesem Duo.

Theoretisch ist das ein Brelfie: praktisch das Bild von den Beinen dazu. (Über unser Stillverhalten habe ich die Tage hier geschrieben.)

Wir wollen los und suchen den Hund: Findet Ihr ihn?

Im Auto ist die Stimmung gut: wir wollen Bücher kaufen.

Am Eingang wartet bereits eine “Frühes Vogerl”-Begrüßung.

Wir gehen auch zu Viert sehr gerne essen.

Kaffee muss immer sein.

Das Buch könnte Bloggerkollegin Birgit gefallen, sie macht grad den 10. Haustausch.

Der Hund war nicht mit in der Stadt, kam aber die Woche viel rum: Wir hatten ein eBike getestet: den Artikel dazu gibt es auf dem Blog.

Von unserem Dussmann – Ausflug, da waren wir, nahmen wir ein zum Wetter passendes Kinderbuch mit.

Mein persönliches Gruselbuch blieb dort.

Jetzt habe ich wieder Wetterkopfschmerzen: Für Tipps bin ich dankbar.

 

Und wie war Euer Samstag so: Auch so vom Wetter geprägt, oder seid Ihr sowieso grad alle auf Urlaub?

 

Mehr 12 v0n 12 gibt es wie immer am 12. des Monats bei Draußen nur Kännchen.