Elternfragen, Kultur mit Kind, Unterwegs

Wien: Highlights mit Kindern

[nextpage title=“Wien: Highlights mit Kindern“]Wien mag ich sehr: Dennoch war ich schon lange nicht mehr dort. Kann also über Wien mit Kindern wenig sagen, zum Glück hat mir Daniela von die kleine Botin in den Elternfragen ihre Highlights verraten. 

 

Eine vierköpfige Familie ist für 24 Stunden in WIEN: Welche touristischen Stationen müssen sein?

Schloss Schönbrunn – hier gibt es ganz viel kaiserliche Gemächer zu sehen, einen tollen Tiergarten und richtig viel Platz an der frischen Luft.

[nextpage title=“Kaffee und Kuchen, oder Nudeln für die ganze Familie: Welche kulinarischen Highlights in der Donaustadt kannst Du empfehlen?“]

Food & Location

Lunch mit Family ist gut im Marks! Moderne Küche und ganz viel Geduld und Liebe für Kinder gibt es mitten im 7. Bezirk, unweit von coolen Shops. Eine original Sacher-Torte genießt man am besten in der Innenstadt im traditionsreichen, gleichnamigen Hotel.

[nextpage title=“Wien hat so viele Museen: Welches ist mit Kindern besonders toll?“]

Das Naturhistorische- und das Kunsthistorische Museum zählen zu den größten und bedeutendsten Museen der Welt. Sie sind in spiegelbildlich angelegten, historischen Gebäuden untergebracht. Davor ist ein wunderschöner Park, in dem vor Weihnachten ein stimmungsvoller Adventmarkt schon Tradition hat.

[nextpage title=“Shoppen als Familie: Wo lohnt sich ein Besuch?“]

Nahe der größten Einkausmeile Wiens, der Mariahilferstraße gibt es unzählige feine Shops für Kleine und Große. Goldkind.wien, Herr & Frau Klein, Daantje, Dotkind sind nur ein paar davon, die man unbedingt kennen sollte.

[nextpage title=“Pst, und nun: Wie kinderfreundlich ist Wien wirklich?“]

Ich finde Wien ist sehr kinderfreundlich – nicht umsonst ist sie schon acht Mal in Folge zur lebenswertesten Stadt der Welt gewählt worden! Besonders viele Grünflächen und das gute öffentliche Verkehrsnetz machen Ausflüge auch spontan mit der ganzen Familie möglich. Innerhalb von 20-30 Minuten kann man die Innenstadt, Lärm und Beton hinter sich lassen und findet sich auf der Donauinsel oder in einem der großen Parks ausserhalb des Gürtels wieder!

Bei Daniela auf dem Blog gibt es auch noch einen kostenfreien Familycityguide für Wien Darin sind noch viel mehr Wien-Tipps.

 

 

Vielen lieben Dank für die vielen Tipps. Wien-Kenner, fehlt Euch noch was?

 

Tipps für andere Städte gibt es zum Beispiel hier: Münster, Hamburg, Hannover oder Freiburg 

 

Eure liebste Stadt fehlt noch? Dann schreibt mir eine Mail an fruehesvogerl@gmail.com.

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply