Elternfragen, Kultur mit Kind, Nachgefragt, Unterwegs

Münster: Highlights mit Kindern

Kaffee und Kuchen, oder Nudeln für die ganze Familie: Welche kulinarischen Highlights in Münster kannst Du empfehlen?

 

Münsteraner essen immer Mittwochs, Freitags und Samstags auf dem Domplatz. Mittwochs und Samstags auf dem Wochenmarkt und Freitags auf dem Biomarkt! Dort gibt’s unsere liebsten Leckereien: Waffeln, Smoothies, besten Kaffee, geniale Stullen. Viel frischen Fisch und Lakritzstände aus den nahen Niederlanden. Daneben Klassiker wie die Erbsensuppe, Flammkuchen und Bratkartoffeln mit Spiegelei. Oder soll es vielleicht doch lieber eine ausgefeilte Bouillabaisse sein?

 

Ich entscheide mich meist für die leckersten Rosmarinkartoffeln mit Salat und Gurkenquark und anschließend schau ich immer bei den Ständen von Jalal d’Or vorbei. Dort gibt’s die besten Nuss/Trockenfrucht-Mischungen und den bekannten Glücksklang. (Zimtmandeln!!!)

Superleckeres Eis in ungewöhnlichsten Geschmacksrichtungen und oft vegan gibt es bei Raphaels, direkt gegenüber vom MuKK (MünstersKinderKaufhaus, riesengroßer und sehenswerter Spielzeugladen). Wenn es gerade in der Theke ist: Unbedingt Ananas-Zitrone-Minze und Herrencreme probieren!

Das Urlaubsfeeling-Gesamtpaket gibt’s bei Moro 112 am hinteren Ende des Aasees. Direkt hinter der Torminbrücke von der man einen unglaublich schönen Ausblick auf die Altstadt hat, gibt’s einen tollen Piratenspielplatz. Wer sich hungrig getobt hat geht ein Stück weiter und kehrt am Segelclub bei einem der besten Italiener der Stadt ein. Hier gibt’s wirklich gute Pasta und Pizza, Torten, Tiramisu und Gelato auf die Hand. Dazu die Aussicht auf das glitzernde Wasser und die Boote…Bella Monasteria!!

Auf dem Piratenspielplatz wurden übrigens auch Petra und ihre große Liebe, das Schwanen-Tretboot, verewigt. Kennt ihr die Geschichte um den unglücklich verliebten Trauerschwan? Mittlerweile hat sie ihre zweite Liebe, einen echten Artgenossen, gefunden und lebt glücklich im Zoo. Doch diese Geschichte sorgte damals weltweit für Aufsehen und besonders die Asiaten fieberten mit Petra um ihre Liebe!

Nächste Seite: Münster und Museen: Welches ist mit Kindern besonders toll? 

Seiten: 1 2 3 4 5

Vorhergehender Beitrag Nächster Beitrag

Vielleicht magst Du auch folgende Beiträge?

1 Kommentar

  • Avatar
    Reply Martin 11. Juli 2018 at 16:36

    Was ist mit Allwetterzoo und Planetarium oder das Lepra-Museum in MS-Kinderhaus? Fehlt in der ansonsten tollen Vorstellung von Münster

  • Gib eine Antwort